Nun haben wir einen konkreten Beweis dafür, dass die WEA («weiterentwickelte Armee») den Schutz unseres Landes nur noch punktuell gewährleisten kann. Gemäss der Allgemeinen Schweizerischen Militärzeitschrift (ASMZ) hat im Frühjahr eine Stabsübung der Panzerbri- gade 11 (neu: Mechanisierte Brigade 11) unter der Annahme stattgefunden, in der Umgebung Basels, jenseits der Grenze, herrschten bürgerkriegsähnliche Zustände, die auch die Stadt bedrohten. Zum Schutz Basels, so die Übungsannahme, sind zwei mechanisierte Brigaden nötig. Das sind aber bereits alle Kampfverbände, über welche die WEA noch verfügt. Die dritte Mechanisierte Brigade besteht nur auf dem Papier.

Gotthard Frick, Bottmingen

27.04.2017 | 4302 Aufrufe