Wenn sich die Schweiz zum Untertanenland der EU erklärt, also zu einer Kolonie degradiert, muss uns auch bewusst sein, dass nur noch die EU das alleinige Recht auf Sanktionen gegen uns hat.

Welcher Schweizer begibt sich freiwillig in den Würgegriff der EU? Gebaren wie zu Gesslers Zeiten! Die Geschichte der Kolonialherren in der Schweiz darf sich nicht wiederholen. Freie Schweiz, sei wachsam! Hier bestimmen wir freien Schweizer!

Thomas Brunner, Oberflachs

10.07.2014 | 1421 Aufrufe