Die diktatorischen Tendenzen der EU gehen dahin, die Regierungssysteme aller EU-Mitgliedstaaten auf autoritäre, repressive und totalitäre Formen auszurichten, wodurch alle der EU angeschlossenen Staaten ihre Souveränität verlieren würden. Die letzte Folge wäre die völlige Unterwerfung der Regierungen aller EU-Mitgliedstaaten unter die direkte Zentralmacht in Brüssel und der Verlust der Selbständigkeit aller EU-Mitgliedsländer. Die EU würde sich damit zu einer europabeherrschenden sowie militärisch weltgefährdenden Grossmacht entwickeln. Genau das gilt es zu verhindern!

Achim Wolf, Mannheim BRD

11.01.2018 | 8424 Aufrufe