Beim Bankgeheimnis steht die Privatsphäre auf dem Spiel. Damit die Gelüste der Etatisten in Schach gehalten werden können, gehört das Bankkundengeheimnis in die Verfassung. Nur dort ist es vor den Begehrlichkeiten des Staates geschützt.

René Kaufmann, Grindelwald

22.12.2017 | 4041 Aufrufe