Ich werde offensichtlich vom Schweizer Fernsehen gemobbt. Immer wieder versuche ich mich beim Schweizer Fernsehen für einen Kommentar zu registrieren, wobei meine Eingaben stets mit dem Vermerk rückgängig gemacht werden: Benutzername und Passwort stimmen nicht überein.

Ich muss annehmen, dass ich abgelehnt werde, weil ich Abonnement der Schweizerzeit bin, und weil ich mit meiner Leserbrief-Kampagne meinen Beitrag zur Ablehnung der Waffenschutz-Initiative und zur Niederlage der Kreise um das schwarz-beherrschte Schweizer-Fernsehen geleistet habe.

Ruedi Züst,
Wolfhalden AR

05.10.2012 | 1351 Aufrufe