Kernenergie verkörpert unter Berücksichtigung aller Einflüsse zusammen mit der Wasserkraft die günstigste Energieform. Rational überlegt ist das so, auch wenn immer wieder anderes behauptet wird.

Die Akzeptanz einer Technik ist aber nicht rational. Sie wird beherrscht durch Stimmungen, ist letztlich eine Glaubensfrage, und geht quer durch alle Parteien. Tatsache ist, dass unsere Medien gegen zwei moderne Technologien, die Kerntechnik und die Gentechnik, eine konsequente Hetzkampagne betreiben. Dabei werden sogar die einfachsten Regeln einer fairen Diskussion beiseite geschoben.

Es herrscht in den Medien keine Meinungsfreiheit, sondern ein Gesinnungszwang. Dies lässt sich rasch erkennen, wenn man Tageszeitungen und Radiosendungen aus vergangenen Zeiten liest bzw. hört. Und man wundert sich, wieso in jenen Zeiten ganze Kulturvölker mit Begeisterung ihren Diktatoren gefolgt sind... Der Gegenstand ist heute ein anderer, die Auftritte und Methoden dieselben.

Urs Meyer,
Niederglatt ZH

16.07.2012 | 1934 Aufrufe