Die wiederholte Russlandhetze der USA, der EU und vieler westlicher Regierungen und der Medien ist meines Erachtens gefährlich, dumm und irrational.

Russland und sein Präsident müssen für alle möglichen und unmöglichen angeblichen Vergehen und quasi für alles Böse herhalten. Noch ist Russland geduldig und reagiert fast stoisch. Wenn aber der Bär weiterhin derart provoziert wird, könnte er zurückschlagen. Der Westen wäre dann aber selbst schuld.

Achim Wolf, Mannheim BRD

26.04.2018 | 10815 Aufrufe