Mit der Kurspflege des Euro fördert die Nationalbank die unkontrollierbare Inflation der Zukunft.

Die kleine Eidgenossenschaft ist gar nicht in der Lage nachhaltig die Kurspflege wirkungsvoll durchzuhalten, wenn die EU-Südländer aus dem Euro aussteigen. Die SNB hat die Volkswohlfahrt zu fördern und nicht die Interessen einzelner Spekulanten.

Walter Hermann Fröhlich-Gantenbein,
Braunau TG

31.05.2012 | 1179 Aufrufe