Schweizer Rechtsprofessoren und das geltende Recht
Die gewalttätige Seite des Islam

Von Judith Uebersax, Sattel SZ

Der Anschlag auf das World Trade Center in New York vor zehn Jahren erfolgte «im Namen des Islam». Das heisst nicht, dass der Anschlag von der gesamten islamischen Welt, von allen islamischen Ländern gutgeheissen worden ist.

Aber der Anschlag zeigt, dass zum Islam auch der Jihad, der «Heilige Krieg», die gewalttätige Mission gegen Andersgläubige... >> weiter lesen...

 

05.11.2011 | 1609 Aufrufe