«Die freie, unabhängige Schweiz – ein Vorbild für uns Tschechen»

Rede von Václav Klaus, ehemaliger Staatspräsident der Tschechischen Republik, gehalten an der Mitgliederversammlung der Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz (AUNS) vom 28. April 2018 in Bern.

Vielen Dank für Ihre Einladung. In der Schweiz habe ich zwar seit dem Fall des Kommunismus schon mehrmals an Konferenzen und an Universitäten gesprochen. Ich war aber noch nicht an der Mitgliederversammlung einer politischen Vereinigung und weiss darum nicht, welche Reaktion mich hier erwartet. Ihnen etwas Interessantes und Anregendes zu sagen, ist für mich wirklich eine Herausforderung. Ich danke Ihnen, dass Sie mir die Gelegenheit dazu geben.

Ihre politische Vereinigung will die Unabhängigkeit, die Neutralität, die direkte Demokratie und die Sicherheit der Schweiz wahren und fördern. Sie wollen auch keine Annäherung an die Europäische Union und kämpfen gegen die aktuell gefährlichste Bedrohung für Europa – die Massenzuwanderung. Genau dies sind auch die Ziele meiner politischen Arbeit. Wir haben ähnliche Freunde – 
und die gleichen Feinde. Leider gibt es aber einen gewichtigen Unterschied: Wir gehören zur Europäischen Union, während die Schweiz ein unabhängiger Staat ist, was heute in Europa fast eine Rarität ist.

(...)

Lesen Sie den ganzen Artikel in der aktuellen «Schweizerzeit»: Hier einloggen und lesen

Noch nicht Abonnent? Informieren Sie sich über unsere günstigen Abo-Varianten: www.schweizerzeit.ch/abo

09.05.2018 | 512 Aufrufe