Als Abonnent der «Schweizerzeit» bringen mich die Erlebnisse «Damals in der Armee» von Hans Fehr zum Schmunzeln. Beim Lesen muss ich immer wieder innehalten und an meine Zeit am Beginn meiner militärischen Laufbahn denken. Meine Geschichte verlief ähnlich, man müsste nur die Personen- und Ortsnamen auswechseln. So wie mir geht es sicher noch vielen Kameraden, welche die Erlebnisse mit Interesse lesen. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung.

Walter Steiner, Oberst i Gst, Eschenbach

22.02.2018 | 2110 Aufrufe