Das Interview mit Prof. Rainer J. Schweizer fand ich sehr gut. Fundiert und informativ. Die WEA ist bezüglich des Personalbestandes eine Katastrophe. Und damit einhergehend dementsprechend auch das «Mini-Budget» von 5 Mia. pro Jahr.

Zum Bestand von 6500 AdA's pro WK: Wie viele davon sind Kampftruppen resp. Infanterie? Gemäss JSVP haben wir nur noch zirka 20 Prozent Kampftruppen. Zur Bekämpfung von Terrorzellen/Sabotagetrupps braucht es in erster Linie Grenadiere. Allenfalls unterstützt von Panzern. Aber noch besser von Kampfhubschraubern (Schnelligkeit/ Überraschungsmoment). Aber die sind ja gemäss BRUM nicht nötig. Oder allenfalls in 10, 12 Jahren, wenn die Kacke längst am Dampfen ist.

Dies ist nur eines von vielen Beispielen der falschen Prioritätensetzung.

Felix Lambrigger,
Meilen

16.03.2016 | 2300 Aufrufe