Unglaublich: In den letzten Jahren haben sich im Berner Oberland über zwanzig tödliche Unfälle beim Base-Jumping ereignet, ohne dass sich amtliche Stellen eingeschaltet hätten.

Die ökonomischen (touristischen) Interessen einer Region werden offenbar über den gesunden Menschenverstand gestellt. Dieser sagt: Stellt diesen Unsinn endlich ab!

Alex Schneider,
Küttigen

24.05.2013 | 1367 Aufrufe