Im St. Galler Tagblatt-Online war kürzlich zu lesen: 21-jähriger Autofahrer (raste) mit 142 statt mit 55 Stundenkilometern durch Oberriet/SG. Laut Polizei-Meldung handelt es sich um einen 21-jährigen Kosovaren. In der gleichen Zeitung stand zum Mordfall in Gerlafingen, dass der angeschossene Mann verstorben sei. Der Täter sei ein 54-jähriger Schweizer. Gleichentags stand im Blick:

Das Opfer war ein Mazedonier und der Täter ein Schweizer mit mazedonischer Herkunft. In «20-Minuten» Online war zu lesen: Der 24-jährige Schütze der Moschee in Zürich ist Schweizer mit ghanaischen Wurzeln. Laut St. Galler Tagblatt war es ein 24-jähriger Schweizer.

Kurt Koller, Lichtensteig

17.08.2017 | 1166 Aufrufe