Zur Zeit lese ich das das Buch «Architektur und Ideologie im 20. Jahrhundert». Hochspannend! Quintessenz: Die moderne (Bauhaus-)Architektur hat die regionale, multikulturelle und handwerkliche Baukunst zerstört.

Der Sieg des sozialistischen, industriellen Plattenbaustils ist global und auch hierzulande total. Das Resultat ist überall sichtbar: Eine katastrophale «Verhässlichung» unserer Landschaft durch moderne Betonkisten. Auch die damit zusammenhängenden Entwicklungen werden früher als erwartet eintreffen.

Trudi Grendelmeier

26.04.2018 | 10693 Aufrufe