Was haben Charles Ponzi (1882-1949), Damara Bertges (European Kings Club) und Bernard Madoff (Milliardenbetrüger) gemeinsam? Sie alle betrieben ihre Geschäfte nach dem Schneeballsystem. Damit werden Geschäftsmodelle bezeichnet, die eine ständig wachsende Zahl von Beitragszahlern benötigen, um die Ausrichtung von Prämien garantieren zu können.

Ein Schneeballsystem fällt immer dann in sich zusammen, wenn der Strom der Neuzahler versiegt. Was in der Wirtschaft als Betrug gilt und mit hohen Freiheitsstrafen geahndet wird, wird in der Politik als nützliches Prinzip dargestellt. So lobt Bundesrat Didier Burkhalter an einer Tagung in Lausanne die angeblichen Vorzüge der Zuwanderung: «Die Zuwanderung hilft mit, die Schweizer Sozialwerke zu finanzieren. Dies ist vor allem im Fall der AHV eine Tatsache». Na dann weiter so. Der Kollaps der AHV wird garantiert kommen - je später desto heftiger.

Leserbrief von Sven Sataric,
Biberist SO

23.05.2011 | 1648 Aufrufe