Zerrbild von Donald Trump

Ich lebe seit einiger Zeit in der Dominikanischen Republik. Durch meine geographische Lage und den einfachen Zugang zu den amerikanischen Medien habe ich die gesamte amerikanische Wahljahrzeit 2016 und das erste Präsidentenjahr von Donald Trump sehr intensiv verfolgt.

Kniefall vor Brüssel

Da kommt EU-Kommissionspräsident Juncker in die Schweiz und wird vom Bundesrat auf den Knien empfangen und geküsst. Juncker macht schaumige Worte von Verständnis und Freundschaft, und schon jubiliert die Classe politique in Bundesbern: «Wir haben Freunde!»

Darum sage ich JA zu No-Billag

Nach jahrelanger, im Abo treu bezahlter Lektüre von Zeitungen und dem Konsum von zwangsfinanziertem TV weiss ich allmählich, dass ich ein populistischer, intoleranter, kleinkarierter, schwarz-weiss denkender Fremdenhasser bin, nur weil ich zur SVP stehe.

Die #metoo-Frauen

Ein Hype zum Thema Übergriffe auf Frauen, nämlich «#metoo» (ich auch) mit immer neuen, pikanten Enthüllungen geistert zur Zeit durch die Medien.