Bilaterale nicht gefährdet

Der Ökonom und Politikwissenschaftler Dr. Dieter Freiburghaus fürchtet die Kündigung der bilateralen Verträge mit der EU, falls die Masseneinwanderungsinitiative sinngemäss umgesetzt würde.

Die «Schweizerzeit» als Putinversteher?

Die «Schweizerzeit» fiel mir zur Zeit der Vorwürfe gegen die Schweiz vom jüdischen Weltkongress wegen ihrer Geschichtskenntnis und ihrem Mut zur Verteidigung der Schweiz auf. Wieso sie heute aber Russland so besser verstehen will als die USA, deren Republikaner mit ihrer Tea Party doch der SVP relativ nahe stehen, ist mir unverständlich und unwürdig.

Hasst Longchamp die SVP?

Bereits am 19. Oktober – einen Tag nach den Eidgenössischen Wahlen – verkündete Claude Longchamp am Bildschirm, dass es sich bei den SVP-Wählern um Ungebildete handle. Dies deckt sich mit der von ihm schon früher vorgenommenen Einstufung: «Rechts-Wähler kommen zum einen Teil vom Land und der andere Teil sind Ungebildete.»