Ausbreitung des Islam

Es gibt weder einen «normalen» noch einen «radikalen», sondern nur einen Islam. Der Koran ist unveränderliches Gotteswort. Infolge seiner ihm «innewohnenden Militanz» und «Ethik der Unterwerfung» (Peter Sloterdijk u. v. a.) gibt es daher auch keinen «Islam light».

Menschenrechte

Der EU-Gerichtshof, dem gemäss Bundesrat auch die Schweiz unterstellt werden soll (Rahmenvertrag), verbietet der EU den Beitritt zur Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK).