Endspiel um den Euro

Nachdem die Fortsetzung der Grossen Koalition durch die SPD-Mitglieder bekanntlich abgenickt wurde, haben nun Jean-Claude Juncker und Emmanuel Macron in Berlin genau die Regierung bekommen, die sie sich gewünscht haben. Die Euro-Zone wird umfunktioniert zur ewigen Schuldenunion.

Ein Polizist erhebt Widerspruch

Der Schweizerische Polizeibeamten-Verband (VSPB) hat sich Anfang April 2018 öffentlich für ein verschärftes Waffenrecht positioniert. Die Verbandsspitze, deren Aufgabe es eigentlich wäre, die Interessen von rund 26'000 Polizistinnen und Polizisten zu vertreten, bezog Stellung, ohne vorgängig die Haltung der Basis miteinzubeziehen.

Schweiz-Diffamierung als Schulfach?

Systematischer Geschichtsunterricht findet in der Volksschule kaum mehr statt. Allenfalls werden Einzelereignisse oder besondere Entwicklungen herausgegriffen und sogenannt «exemplarisch» behandelt – als allgemeingültig oder zumindest die eigene Zeitepoche übergreifend.

… und die Gleichgültigkeit der Politik

Der deutsch-ägyptische Politologe Hamed Abdel-Samad zählt wohl zu den profiliertesten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. Die dezidierte Kritik am politischen Islam machte den 46-Jährigen zur Zielscheibe hasserfüllter Islamisten, die ihn immer wieder übel bedrohen. Der Preis, den Abdel-Samad für das offene Ansprechen unbequemer Wahrheiten bezahlt, ist hoch. Er muss rund um die Uhr unter Polizeischutz leben.