Wir wollen freie Schweizer bleiben!

Das Ziel der gegenwärtigen Europapolitik des Bundesrates ist unklar. Oder werden wir bewusst im Unklaren gelassen? Denn wo das Ziel verdeckt wird, muss auch die Strategie zum verdeckten Ziel unklar sein.

Linke Gewalt und linke Protektion

Im letzten Jahr ist es zu über fünfzehn Anschlägen, Angriffen, Störungen oder Sachbeschädigungen von linken Kriminellen gegen SVP-Exponenten gekommen.

Auslieferung der Schweiz an Kriminelle

Die Rassismuskommission (EKR) von Georg Kreis hat ein neues Thema entdeckt: Sicherheit. So der Titel der neuesten, knapp 150 Seiten starken Publikation der EKR.

Schluss mit Wehrmänner-Schikanierung

In Respekt vor dem Entscheid von Volk und Ständen, geäussert am 13. Februar 2011, ist das Schweizer Waffengesetz wie folgt zu präzisieren:

Neues Spitalfinanzierungsgesetz

Die Fähigkeit von Regierungen, den Bürgerinnen und Bürgern Geld aus der Tasche zu ziehen, reicht bis weit ins Mittelalter hinein.

Islam als Landeskirche?

Die Bundesverfassung garantiert jedem Einwohner der Schweiz Glaubensfreiheit: Jeder darf seinen Glauben leben, jeder darf sich mit Angehörigen des gleichen Glaubens zum Gottesdienst zusammenfinden.

Islam und Christentum

«Der Islam ist eine politische Religion, die ihre religiöse Rechtsordnung, die Scharia, durchsetzen will. Das Christentum ist demgegenüber nachhaltig säkularisiert. Es trennt das Religiöse vom Politischen, das Jenseits vom Diesseits, die Kirche vom Staat.

Bedrohte Eigenständigkeit der Schweiz

Die EU will der Schweiz EU-Gesetze aufzwingen – unter Ausschaltung der direkten Demokratie. EU-Staaten klauen der Schweiz Daten – um unseren erfolgreichen Finanzplatz zu unterminieren. Brüssel will – teils via IWF – unser Land um Dutzende Milliarden erleichtern...