So nicht, Signor Tremonti!

Gehorsam erfüllt unsere Landesregierung ausländischen Forderungen, auch unverschämte. Blamabelstes Beispiel waren die „Verhandlungen" des unglückseligen Bundesrates Hans-Rudolf Merz. Zu Recht werden wir seither vom Ausland nicht mehr so ganz ernst genommen.

Lästige Demokratie?

Nach den Vorstellungen der neuen Justizministerin sollen Volksinitiativen nicht mehr nur durch den Bundesrat und die Eidgenössischen Räte beraten werden, sondern sie sollen vor der Unterschriftensammlung von Beamten auf ihre Übereinstimmung mit der Verfassung geprüft werden. Zudem soll der Katalog der Ungültigkeitsgründe erweitert werden.

De Wecks Katastrophen-Team

Dieses und auch politik.ch sind die falschen Foren, um diesen brillianten Artikel zu veröffentlichen. Hier tummeln sich vermutlich die letzten 20 %, welche noch nicht von der kollektiven Verblödung erfasst sind.

Ausstieg aus Atomenergie?

Frau Wyss von den Grünen möchte den fehlenden Atomstrom mit Einsparung wettmachen. Aber wer soll einsparen? Vorschlag; Die Arena sofort abbrechen.