Bürger, Familie und Staat

Sie kennen bestimmt alle das Gotthelf-Zitat: «Im Hause muss beginnen, was leuchten soll im Vaterland». Häufig verwendet man dieses Zitat einfach als Schlagwort. Aber dahinter steckt mehr: Damit wird der Grundgedanke unserer freiheitlichen Gesellschaft in einem Satz zusammengefasst.

Diskriminierung stoppen!

Die Familieninitiative steht für einen unser wichtigsten Grundsätze: Weniger Steuern – mehr zum Leben für alle!

Nein zur versteckten Steuererhöhung

Weil auch die Jungfreisinnigen – im Gegensatz zu ihrer Mutterpartei – die Vignetten-Verteuerung um 150 Prozent ablehnen, soll hier ein Vorstandsmitglied der jungen Liberalen zu Wort kommen.

Trojanisches Pferd Lehrplan 21

Endlich fand Emilio Zeit, den Lehrplan 21 herunterzuladen. Zeit braucht es allerdings. Der 557seitige Wälzer ist derart verwirrend, verschachtelt und teilweise mehrdeutig gebaut, dass die Lust daran bald einmal schwindet.

Wann kommen die Umerziehungslager?

Die EU kündigt derzeit für jeden offen einsehbar an, die Grundfreiheiten der Bürger künftig einschränken zu wollen. Freie Meinungsäusserung wird es dann nicht mehr geben.

Neulich in der Klinik...

Fall 1: Ein Schweizer im Kosovo. Ein Bekannter war kürzlich für ein paar Tage im Kosovo. Während der Nacht bekam er heftige Bauchschmerzen. Sein Verdacht: Ein geplatzter Blinddarm. Er reagierte gutschweizerisch, holte seinen Spenderausweis der Rega hervor und rief die Notnummer an. Die Ärztin beriet ihn kompetent, auch ihre (Fern-)Diagnose tendierte zu einem geplatzten Blinddarm oder mindestens einer Blinddarm-Entzündung.

Multikrimineller Migrantenstadl

Haben Sie sich schon einmal die Fahndungslisten der meistgesuchten Verbrecher in Europa angeschaut? Jene ganz harten Mitbürger, welche von «Interpol» oder dem deutschen Bundeskriminalamt (BKA) gesucht werden? Das erste, was auch dem Laien auffällt, ist ein Schlag ins Gesicht der Gender-Anhänger. Also jene, die ständig von uns einfordern, dass Frauen und Männer überall gleichberechtigt werden und dass wir etwa brav BürgerInnen und Bürger sagen. Ist diesen Gender-AnhängerInnen und Anhängern eigentlich noch nicht aufgefallen, dass es auf den Plakaten der meistgesuchten Verbrecher-Innen und Verbrecher schlicht keine Frauen gibt? Zumindest auf den ersten Plätzen kommen sie nicht vor.

Familie ist Privatsache

Unter dem Schlagwort der «Vereinbarkeit von Beruf und Familie» rollt eine etatistische Welle über unser Land. Schamlos bedienen sich staatliche Raubritter am Eigentum von eigenverantwortlich handelnden Familien. Die SVP-Familieninitiative entschärft die Situation.

Wenn Felix E. Müller...

Wenn Felix E. Müller, Chefredaktor der «NZZ am Sonntag», Christoph Mörgeli als Kontroll-Oberhaupt eines «politischen Abwrack-Kommandos» diffamiert, dann...

General Brune greift an

Nach wochenlangem Hinhalten mit immer neuen Waffenstillstandsangeboten an die Adresse zögernder Eidgenossen und nur ungenügend vorbereiteter Berner, entschloss sich der französische General Brune am 28. Februar 1798 zum Losschlagen.

Schrankenlose Masseneinwanderung

Die Anhänger schrankenloser Masseneinwanderung pflegen – obwohl durch nichts begründbar – zu behaupten: «Wenn wir völlig freie Zuwanderung nicht zulassen, gehen die bilateralen Verträge unter».

1:12 predigen und eine Million verteilen

Die Linke will, dass der bestverdienende Angestellte in einem Unternehmen in einem Monat nicht mehr verdient als andere Angestellte in einem Jahr. Im Thurgau hätte die hiesige SP letztes Jahr die Möglichkeit gehabt, die exorbitanten Löhne in der Kantonalbank zu senken und 1:12 einzuführen.

Uno-Placebo gegen US-Spionage?

Plötzlich war er nicht mehr der galante, gebildete Gentleman von der anderen Seite des Atlantiks. Barack Obama, amtierender US-Präsident und Nachfolger des verhassten George W. Bush, sollte wieder mehr Fingerspitzengefühl in der US-Aussenpolitik walten lassen.

Einbürgerung von Kriminellen stoppen

Heute ist es im Kanton Bern sehr einfach, den Schweizer Pass zu ergattern. Neben der Dauer des Aufenthalts fordert der Kanton Bern lediglich eine nicht näher definierte Verbundenheit mit der Schweiz.

Der heitere Schlusspunkt

«Weil du eine so gute Note im Rechnen hast, bekommst du einen neuen, blitzblanken Zweifränkler!»