EU-Beitritt via Hintertreppe

Im Auftrag des Bundesrates erstellte der Zürcher Staatsrechts-Professor Daniel Thürer ein «Gutachten über mögliche Formen der Umsetzung und Anwendung der bilateralen Abkommen» zwischen der Schweiz und der Europäischen Union.

Die «Minus-Schweizer»

Das Plakat vergiftete vor zwanzig Jahren die Schlussphase des Abstimmungskampfes: Es diffamierte die EWR-Gegner als «Minus-Schweizer».

Lernen nach Lust und Laune

Im Kanton Zürich haben die Stimmbürger die «Grundstufe» deutlich bachab geschickt. Das Nein galt der ungezügelten «Reformitis».