"Schweizerzeit"- Schriftenreihe

Informativ - Aktuell - Unmissverständlich

Nr. Autor Titel

53 Professor
Dr. Wilhelm Hankel
Die Zukunft der Europäischen Union
(2010) Bestellen
52 Dr. phil. Bruno Bandulet Die Finanzkrise und die Zukunft des Goldes
(2009) Bestellen
51 Henryk M. Broder Die letzten Tage Europas
(2008) Bestellen
50 Christie Schirrmacher Ehrenmord. Ein Verbrechen zwischen Migration und Tradition
(2008) Bestellen
49 Hermann Suter Anpacken statt lamentieren
(2007) Bestellen
48 Dr. Pirmin Meier Politik, Prinzipien und das Gericht der Geschichte
(2006) Bestellen
47 Christine Schirrmacher

Islam in Europa - Multi-Kulti am Ende?
Der Islam gewinnt täglich an Boden – mitten in Europa. Es braucht den Mut zu einer fundamentalen Werte-Diskussion.
(2006) Bestellen

46 Udo Ulfkotte

Die EU-Erweiterung und ihre Risiken
Die Schweiz im Vorfeld des Schengen-Entscheids
Tatsachen zur von Osteuropa her die EU überschwemmende Kriminalität als Folge der EU-Osterweiterung.
(2005) Bestellen

45 Hans Bachofner

Schiffbruch mit Zuschauern
Sicherheitspolitik nach dem Ende der Friedensillusionen
(2004) Bestellen

44 Philipp Müller

Wie viel Einwanderung erträgt die Schweiz?
Eine detaillierte «Chronik des Versagens» zur Einwanderungs- und Einbürgerungspolitik der Schweiz
(2003) Bestellen

40 Hans Bachofner Versäumte Chancen
Die strategische Lage nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 und die daraus resultierenden Konsequenzen für die schweizerische Sicherheitspolitik.
(2002 vergriffen)
39 Gregor A. Rutz Die direkte Demokratie ­ ein Auslaufmodell?
Die Entstehung und Verankerung der direkten Demokratie und ihre Bedrohung durch internationale, rechtsvereinheitlichende Konventionen.
(2002)
Bestellen
36 Hans Rudolf Fuhrer Die Entwicklung der schweizerischen Neutralität nach 1945
Neutralitätsrecht und schweizerische Neutralitätspolitik am Ende und
nach dem Zweiten Weltkrieg.
(2000)
Bestellen
34 Eduard Stäuble Die Schweiz und die geistige Situation der Gegenwart
Eine umfassende Lagebeurteilung zur politischen, gesellschaftlichen und
kulturellen Situation der Schweiz.
(2000)
Bestellen
32 Wilhelm Hankel Der Euro ­ Schritt nach Europa und in den geordneten Globalismus?
Weshalb die Währungsunion der EU eine Fehlkonstruktion ist.
(1999)
Bestellen
31 Fredmund Malik Die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Schweiz
Grundsätzliche Überlegungen zu den Chancen der Schweiz im
internationalen Wettbewerb.
(1998, vergriffen)
28 Christoph Blocher Die Schweiz und der Eizenstat-Bericht
Die Zurückweisung ungerechtfertigter erpresserischer Vorwürfe durch den
amerikanischen Unterstaatssekretär der Administration Clinton.
(1997, vergriffen)
25 Eugen Voss Russland nach den Wahlen von 1995/96
Die Zukunft des Riesenreiches nach dem Zusammenbruch der kommunistischen Herrschaft und des sowjetischen Imperiums.
(1997, vergriffen)
23 Hans Bachofner Die Schweiz an der Schwelle zum 21. Jahrhundert
Eine aktualisierte Beurteilung der Situation der Schweiz kurz vor der
Jahrtausendwende.
(1996, vergriffen)
20 Christoph Blocher, Kaspar Villiger Die Zukunft der Schweiz ­ Demokratie in schwieriger Zeit
Die Vorträge der Albisgüetli-Tagung 1995 im Wortlaut.
(1995, vergriffen)
19 Heinz Allenspach Soziale Sicherheit ­ was können wir uns noch leisten ?
Der Sozialstaat Schweiz und seine Überforderung durch immer weiter
gehende Ansprüche.
(1995, vergriffen)
17 Diverse Blauhelm-Operationen ­ Ein Beitrag zum Frieden in der Welt?
Eine kritische Bestandesaufnahme im Vorfeld der Eidgenössischen
Volksabstimmung über die Schaffung schweizerischer Blauhelm-Einheiten für Uno-Einsätze.
(1994, vergriffen)
16 Manfred Brunner Unabhängigkeit, Föderalismus, Freiheit ­ und die EU?
Die aus der Europäischen Union resultierende Gefährdung von Freiheit und
Unabhängigkeit ­ kommentiert aus deutscher Sicht, mit ausführlichen Kommentaren von Christoph Blocher.
(1994, vergriffen)
15 Hans Letsch Hat die Schweiz noch Chancen ?
Eine ungeschminkte Lagebeurteilung zur Entwicklung der Schweiz und
Vorschläge zur Überwindung wohlfahrtsstaatlicher Lähmungen.
(1993, vergriffen)
14 Christoph Blocher, Adolf Ogi Politische Standortbestimmung nach dem Nein zum EWR
Die Referate der Albisgüetli-Tagung 1997, gehalten anderthalb Monate
nach dem EWR-Nein des Schweizervolkes.
(1993, vergriffen)
12 Christoph Blocher, Walter Frey, Kurt Schiltknecht Der EWR-Vertrag ­ eines freien Volkes unwürdig
Politische, wirtschaftliche, finanzielle und währungspolitische Gründe
gegen den Beitritt der Schweiz zum EWR und zur Europäischen Union.
(1992, vergriffen)
7 Dr. Otto von Habsburg Europa im Umbruch
Erwartungen zur Zukunft Europas unmittelbar nach dem Fall des Eisernen
Vorhangs.
(1990, vergriffen)
1 Salcia Landmann Jugendunruhen ­ Ursachen und Folgen
Ein ungeschminkter Kommentar zu den Zürcher Opernhaus-Krawallen und
ihren politischen Folgen.
(1982, vergriffen)

Gratis-Bestellung
Ich möchte folgende Broschüre bestellen:

 

Vorname, Name
Strasse, Nr.
PLZ, Ort
E-Mail
Telefon
Fax